top of page
  • AutorenbildDaniel

Welcher Campingplatz ist aktuell meine Nummer 1? đŸ„‡

Aktualisiert: 6. Aug. 2023

Nun bin ich fast ein Jahr als Camper unterwegs und ich habe schon einige tolle CampingplĂ€tze entdecken dĂŒrfen. Aber welches ist in meinen Augen der bisher schönste Campingplatz?


Hallo zÀme!


Nun bin ich also fast ein Jahr auf verschiedenen CampingplÀtzen unterwegs. Ich habe mich dabei jeweils an modernen, schönen PlÀtzen orientiert. Das ist halt von meiner Vergangenheit geprÀgt: Ich bin ein Fan schöner Hotels. So war es naheliegend, dass ich schöne CampingplÀtze aufsuchen will. Und das waren bisher einige ganz Schöne. In diesem Blogartikel mache ich mal eine Rangliste nach LÀndern, die ich besucht habe. Mit einem Klick auf die Bilder könnt ihr den jeweiligen Blogartikel nachlesen. Viel Spass!


Schweiz 🇹🇭

In der Schweiz habe ich bisher auf ĂŒber 10 PlĂ€tzen ĂŒbernachtet. Dabei bin ich nun schon ein paar Mal ins Tessin gefahren. Tenero ist da der „Place to camp“, jedenfalls habe ich diesen Eindruck. Jeder Camper scheint wohl die PlĂ€tze in Tenero zu kennen. Die Wahl nach der Nummer 1 der Schweiz ist schwierig, wenn ich meine Youtube-Videos anschaue, gibt es da so viele Bijous. Aber einer sticht da heraus: Direkt am See, schöne StellplĂ€tze, ein schönes und empfehlenswertes Restaurant und
 ein top modernes und absolut geniales SanitĂ€rgebĂ€ude! Ja, es ist der Camping Lido Mappo! Gerne erinnere ich mich an den Stellplatz an vorderster Front, an das feine Essen am Abend und die erfrischende Dusche im schönsten SanitĂ€rgebĂ€ude und das Abwaschen mit Blick auf den See. In diesem Video habe ich den Platz begeistert vorgestellt. Ich freue mich schon auf den nĂ€chsten Besuch, zu dem mich das Lido Mappo eingeladen hat. Aber wohl erst nach der Hauptsaison


Italien 🇼đŸ‡č

In Italien habe ich noch nicht so viele PlĂ€tze besucht. 3 waren es und auch da ist die Wahl super schwierig. Venedig, Dolomiten oder Lana im SĂŒdtirol? Der Campingplatz bei Venedig besticht durch die Lage und vor allem auch die Lage meines Stellplatzes. Das war top und hĂ€tte die 1 verdient. Der Camping in Sexten ist grandios. Er hat mich umgehauen. Leider hat das Wetter nicht gestimmt. Die Wolken hingen tief, so dass ich kaum die Sextener Dolomiten sehen konnte, geschweige denn etwas weiter die berĂŒhmten „3 Zinnen“. Da will ich unbedingt wieder hin. Auf diesem Campingplatz stimmt einfach alles. Schöne und grosszĂŒgige StellplĂ€tze, toller SanitĂ€rbereich, toller Spa und ein super schönes Restaurant. Aber besonders ĂŒberrascht hat mich der Camping Schlosshof Resort in Lana. Er ist nicht nur gut gelegen (nahe bei Meran) und hat ein schönes Restaurant, wird super von der Familie gefĂŒhrt, sondern besticht einfach durch die erfrischende GenialitĂ€t dieses Camping Resorts. Er ist gemeinsam mit dem Caravan Park Sexten im Moment meine Nummer 1 in Italien!

Frankreich đŸ‡«đŸ‡·

In Frankreich habe ich bisher nur einen Campingplatz am Lac LĂ©man besucht. Ein kleines Trouvaille, ein einfacher, familiengefĂŒhrter Platz. Ich habe meinen Freunden, die ich an Pfingsten besucht habe, versprochen, ihn nicht in meinem Videos und Blog zu publizieren. Er soll ein Trouvaille bleiben. Aber in diesen Platz habe ich mich verliebt. Da gehe ich bestimmt wieder hin. Er ist meine Nummer 1 in Frankreich (ist ja logisch, war ja nur auf diesem
.denkt ihr jetzt vielleicht).

grosszĂŒgiger Rasen-Stellplatz auf meinem "Trouvaille-Camping" am Lac LĂ©man
grosszĂŒgiger Rasen-Stellplatz auf meinem "Trouvaille-Camping" am Lac LĂ©man

Österreich 🇩đŸ‡č

Auch in Österreich habe ich bisher nur einen Camping besucht, den Alpencamping Nenzing. DafĂŒr gleich zweimal; einmal im Februar im Wintercamping und ein zweites Mal im Juli, in der Hochsaison. Wow, da war ja was los, der Campingplatz war voll. Der Alpencamping hat alles was man sich wĂŒnscht: ein grosser SPA-Bereich mit Hallenbad und zwei Aussenpools, 2 Restaurants, tolle SanitĂ€rhĂ€user und terrassenangelegte grosszĂŒgige StellplĂ€tze. Das Highlight sind sicher die Himmelchalets, aber ich habe ja jeweils mein eigenes Himmelchalet dabei. Der Alpencamping Nenzing war bisher meine Nummer 1 aller besuchten PlĂ€tze. Aber es das weiterhin bleibt?

Deutschland đŸ‡©đŸ‡Ș

In Deutschland habe ich nun auch schon eine Handvoll CampingplĂ€tze in unterschiedlichen Regionen besucht. Da sticht der Camping MĂŒnstertal heraus. Da war ich auch schon zweimal. Ein wunderschöner Platz, mit Hallenbad und Aussenpool und einem genialen Restaurant mit Biergarten. Bis ich den Alpencamping Nenzing kennengelernt habe, war das ganz sicher mein Favorit. Und er ist fĂŒr mich als Berner 🇹🇭 nicht weit weg, das ist natĂŒrlich auch praktisch. Aber inzwischen bin ich mir auch lange Strecken gewohnt. Nach dem Besuch bei meinen Freunden in Jena habe ich den Camping Resort Bodenmais in Bayern besucht. Leider passte zu Beginn das Wetter nicht, es regnete. Aber dieser Platz
. terrassenförmig gebaut (Ă€hnlich dem Alpencamping) mit einem 5-Sterne-Flair von A bis Z und zu fairen Preisen. Auch hier kann man im Hotelzimmer ĂŒbernachten, falls man mal nicht im Camper ĂŒbernachten möchte, wie ĂŒbrigens auch im MĂŒnstertal oder im Alpencamping Nenzing. Wunderschön ist das Spa-Haus mit Saunen, Fitnessraum, Aussen-Sky-Infinity-Pool und wunderschönen SanitĂ€ranlagen. Fun fact: Sie pflegen in diesem Resort die DU-Kultur, fand ich angenehm und witzig. Das Camping Resort Bodenmais ist bisher meine Nummer 1 in Deutschland.


Meine aktuelle Nummer 1 in allen fĂŒnf LĂ€ndern

Ich bin etwas hin und her gerissen: Ist es der Alpencamping Nenzing in Österreich oder der Camping Resort Bodenmais in Deutschland?


Meine aktuelle Nummer 1 ist :


đŸ„‡ Camping Resort Bodenmais đŸ„‡


Hier stimmt einfach alles, auch wenn die kleinsten StellplĂ€tze (die fĂŒr meinen Bulli ausreichend sind) etwas kleiner sind als im Alpencamping Nenzing, dafĂŒr aber auch ziemlich gĂŒnstiger. Die Lage ist sensationell, die Infrastruktur grandios. Hier fĂŒhlte mich vom ersten Moment weg super wohl. So wĂŒrde ich einen Campingplatz bauen und fĂŒr meine GĂ€ste bereitstellen. Er hat halt einfach von Bern eine viel lĂ€ngere Anreise als der Alpencamping, dafĂŒr scheint mir die Region auch sehr spannend, die ich beim nĂ€chsten Mal unbedingt erkunden will. Und das nĂ€chste Mal soll hoffentlich bald sein...


NatĂŒrlich wĂŒrde mich natĂŒrlich jetzt interessieren, welches euer Nummer-1-Campingplatz ist. Mögt ihr es mir als Kommentar zu schreiben? Wenn nicht, dann schreibt mich doch persönlich (per whatsapp oder Mail) an. Ich freue mich auf den Austausch!


 

Gespannt auf weitere BeitrÀge?


Bist du schon auf weitere BeitrĂ€ge gespannt? Dann abonnier doch meine Webseite oder meine Youtube- und Instagram-Seite, ich freue mich sehr darĂŒber! 🙏


Du kannst meine Reisen ĂŒbrigens auch auf Polarsteps verfolgen.


Tschou zĂ€me 🇹🇭


Daniel und der BĂ€rner Bulli 😎



67 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Comments


Daniel KneubĂŒhl

Hallo,
schön, bist du da!

Möchtest du meinen Beitrag kommentieren, dann mache dies doch direkt auf Youtube

​

übrigens: 

Das war der bisher schönste Campingplatz, den ich besucht habe:

Hast du eine Frage oder eine Bemerkung? Dann melde dich doch via Kontaktformular bei mir.

bottom of page