top of page
  • AutorenbildDaniel

Schlafen im Wintercamping - Ausgabe 2024

Aktualisiert: 5. Feb.

Meiner neuen Ausrüstung sei Dank, kann ich nun auch im Winter oben schlafen. In diesem Beitrag stelle ich die neue Winterausrüstung vor!

Hallo zäme


Bisher habe ich im Wintercamping oder in nassen Sommernächten immer unten geschlafen. Nun habe ich mir eine Ausrüstung gekauft, die es mir ermöglicht, auch im Winter und bei schlechten Wetterbedingungen oben zu schlafen.




Für die "Testnacht" habe ich mir eine Nacht Ende Januar 2024 auf dem schönen Campingplatz Eienwäldli ausgesucht. Ich dachte, es sei dann sicher schön kalt und allenfalls sogar Schneefall, wie ich dies letztes Jahr erleben durfte.


Weit gefehlt... das Dorf war leider "grün", es hat kürzlich bis weit nach oben geregnet und die Temperaturen tagsüber erinnern eher an März als an Januar. Aber das ist egal, das klappt dennoch für den Test meiner neuen Winterausrüstung, wird es doch in der Nacht doch -1 Grad.


Und nun zu den beiden Produkten, die ich angeschafft habe:


CaliCap

CaliCap ist die "Mütze" für meinen Bulli. Sie hat einen isolierenden Mützeeffekt und gibt so einen optimalen Schutz bei schlechtem, kalten und auch schönem Wetter.


Die Effekte sind:

  • Der fest verbaute Baumwoll-Zeltbalg wird nicht mehr anss

  • Die Isolationswirkung des Luftpolsters: Im Sommer niedrigere Innenraumtemperatur, im Winter weniger Wärmeverlust über das aufgestellte Dach.

  • Ein gleichbleibender Abstand von ca. 4cm zwischen Mütze und Dach sorgt für eine gute Durchlüftung ohne Feuchtigkeitsstau.

  • Roll-up Funktion mit vorne zu öffnendem Zeltbalg. Vorne, links und rechts kann die Mütze aufgerollt und am oberen Rand fixiert werden. So können die "Fenster" bei Bedarf geöffnet werden.


Die Mütze wird in einer praktischen Aufbewahrungstasche mitgeliefert und kann gut im Bulli hinter der Sitzbank verstaut werden.



Bärner Bulli, ausgerüstet mit CaliCap


CaliHeat

Das CaliHeat ist eine Heizungsschlauchkonsole. Sie lässt die Wärme der Standheizung meines Bullis um ca. 20-30% in den Dachstock (ich nenne es liebevoll "obere Etage") befördern.


Die Montage ist einfach: Unten beim Ausgang der Standheizung einklinken (linkes Bild) und oben mit zwei mitgelieferten Schrauben (rechtes Bild) festmachen.




Das Video

Im nachfolgenden Video berichte ich über meine erste Nacht mit der neuen Winterausrüstung. Auch dieses Mal wieder auf dem wunderschönen Campingplatz Eienwäldli in Engelberg.


Bärner Bulli auf dem Campingplatz Eienwäldli in Engelberg und auf dem Titlis

Mein Fazit

Ich bin begeistert von der Qualität dieser beiden Produkte. Ich habe sehr gut oben geschlafen. Man spürt die warme aufsteigende Luft gut, wenn man die Hand über die CaliHeat hält. Die Isolation der CaliCap funktioniert auch super gut und sie verdunkelt noch etwas mehr, was ich auch sehr schätze. Ich freue mich, dass ich künftig - egal bei welchem Wetter - oben schlafen kann.


Die Voraussetzungen sind geschaffen, dass ich bald auch mal meinen lieben Hund mitnehmen kann. Ich freue mich sehr darauf.

 

Interaktive Karte

Du kannst diesen Ort auch auf der interaktiven Karte auf dieser Webseite nachschauen.


Gespannt auf weitere Beiträge?

Bist du schon auf weitere Beiträge gespannt? Dann abonnier doch meine Webseite oder meine Youtube- und Instagram-Seite, ich freue mich sehr darüber! 🙏


Du kannst meine Reisen übrigens auch auf Polarsteps verfolgen.


Tschou zäme 🇨🇭


Daniel und der Bärner Bulli 😎


PS. Wenn dir der Beitrag gefallen hat, würde ich mich über einen Klick auf das Herz ❤️ rechts unten freuen... 🙏


20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Daniel Kneubühl

Hallo,
schön, bist du da!

Möchtest du meinen Beitrag kommentieren, dann mache dies doch direkt auf Youtube

übrigens: 

Das war der bisher schönste Campingplatz, den ich besucht habe:

Hast du eine Frage oder eine Bemerkung? Dann melde dich doch via Kontaktformular bei mir.

bottom of page