top of page
  • AutorenbildDaniel

Barockstadt Solothurn

Aktualisiert: 30. März 2023

Es ist die schönste Barockstadt der Schweiz. Und ich habe hier mein 6-Monate-Camper-Jubiläum gefeiert.


Hallo zäme!


Vor 6 Monaten bin ich mit meinem nigelnagelneuen VW Caddy California nach Solothurn auf den TCS Campingplatz gefahren und zelebrierte meine allererste Übernachtung im Caddy. Ich liebte diesen Mini-Campier ja vom ersten Moment weg..


Das war damals auch der Moment, an dem ich begonnen habe, Youtube-Videos zu produzieren. Gut, das allererste Video war eher eine Tonbildschau als ein Video. Inzwischen hat sich das geändert. Heute bin ich ein leidenschaftlicher Content Creator, wie das so schön neudeutsch heisst.


Aber nun zurück zu Solothurn. Da ich "1 Jahr" nicht werde vor Ort feiern können (bin dann im Ausland), habe ich mich entschieden, bereits nach 6 Monaten wieder nach Solothurn zu fahren. 6 Monate ist doch schon auch etwas! Das Wetter passte und Solothurn hat Ganzjahresbetrieb, also nichts wie hin.


Die Parzellen sind nicht offen, so parkiere ich auf dem Zugangsweg zur Parzelle; ist doch auch gut.


Mein Plan: Zuerst einmal ein "richtiges" Video drehen und dann die wunderschöne Barockstadt Solothurn erkunden. Gut, ich kenne sie in und auswändig. Meine Grosseltern haben in Solothurn gewohnt und wir Kinder waren oft in den Ferien da. Dann, zum Abschluss des Tages ein Feierabend-Öufi-Bier im Pier11. Nun hat dies aber Montag/Dienstag zu. Dann genehmige ich mir den Apéro in der Stadt. Das war also der Plan.


Und so sieht nun das Video aus. Ich wünsche viel Freude beim Schauen und freue mich natürlich über jeden Kommentar und ein Like direkt auf Youtube.



Die Zahl 11

Das ist ja schon witzig mit dieser Zahl 11.


Die Zahl 11 hat in Solothurn eine besondere Bedeutung und ist in der ganzen Stadt allgegenwärtig. In Solothurn gibt es zum Beispiel 11 Museen, Brunnen, Kapellen und Kirchen und eine Uhr mit einem Zifferblatt, das nur 11 Stunden zeigt. Ihr seht es später im Video.


Das Meisterwerk der "magischen Elf" bildet die St. Ursenkathedrale, das Wahrzeichen Solothurns. Der Baumeister Gaetano Matteo Pisoni aus Ascona war 1762 von der «Elfer-Atmosphäre» so fasziniert, dass er die Kirche architektonisch komplett darauf abstimmte. Der Glockenturm misst 6 x 11 Meter, 11 Glocken hängen im Turm, 11 Altäre schmücken die Kathedrale, die Treppe besteht aus 3 x 11 Stufen. Die Anzahl Pfeifen der grossen Orgel ist durch 11 teilbar. 11 Jahre dauerte die Bauzeit (1762 – 1773).


Ja, und sogar ein Bier gibts als 11: das Öufi-Bier!

Das Solothurner Bier: Öufi-Bier
Öufi-Bier

Ja und ein Kurzfilm habe ich auch noch produziert.


Eine Liebeserklärung

Eine kleine Anekdote habe ich noch. Während meiner Schulzeit war ich schon begeistert von Solothurn. So habe ich in einem Aufsatz eine Liebeserklärung an die Stadt geschrieben. Meine Tante, eine Solothurnerin, war so begeistert, dass sie den Aufsatz gleich an die lokale Zeitung, die Solothurner Zeitung, schickte.


Eure Erfahrungen?

Welche Erfahrungen habt ihr auf dem Campingplatz TCS Solothurn gemacht? Oder habt ihr einen speziellen Tipp? Teilt es doch im Kommentarfeld unten mit uns. Vielen Dank!


Gespannt auf weitere Beiträge?

Seid Ihr schon gespannt auf weitere Beiträge? Dann abonniert doch meine Webseite oder meine Youtube- und Instagram-Seite, ich würde mich sehr freuen!


Tschou zäme


Euer Daniel, Bärner Bulli 🇨🇭



68 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


Daniel Kneubühl

Hallo,
schön, bist du da!

Möchtest du meinen Beitrag kommentieren, dann mache dies doch direkt auf Youtube

übrigens: 

Das war der bisher schönste Campingplatz, den ich besucht habe:

Hast du eine Frage oder eine Bemerkung? Dann melde dich doch via Kontaktformular bei mir.

bottom of page