top of page
  • AutorenbildDaniel

Schlosshof Resort - ein Camping der besonderen Art

Aktualisiert: 6. Aug. 2023

Im Mai 2023 habe ich mit meinem Bulli die erste Italien-Reise gemacht. Unter anderem machte ich auch im Südtirol halt. Ich wollte unbedingt den Schlosshof Resort in Lana besuchen!


Hallo zäme


Wie ich mich auf das Südtirol freute! Aber leider zeigte der Wetterbericht für die nächsten zwei Tage heftige Gewitter und so war es auch. Schon bei der Durchfahrt durch Bozen hat es Bindfäden geschifft. Am Morgen, beim Frühstück suchte ich einen Campingplatz mit eigenem Restaurant in der Nähe von Meran. Bei dem Wetter wollte ich weder den Campingplatz verlassen, noch selbst kochen. Meran kenne ich ja schon gut, so dass ich die Städtchen nicht unbedingt besuchen musste. Im Internet habe ich die Webseite "Schlosshof Resort" entdeckt. Spannend, dachte ich. Da möchte ich hin! Reserviert habe ich aber nicht, wer will schon in der zweiten Hälfte Mai ins Südtirol. Aber da lag ich falsch. An der Rezeption kam die Ernüchterung: Wir sind komplett ausgebucht.... nein, warten sie.... wir haben noch einen De Luxe-Platz.... den nehme ich! Ein Strahlen über meinem Gesicht, dass es nun doch klappt.


originell - besonders - edel - einzigartig - facettenreich - beflügelt und berührt:

Das Schlosshof-Feeling!


Vorweg: Ein grosses Kompliment an Chris und Sabine Lanthaler und an das Schlosshof-Dream-Love-Team. Ihr habt da wirklich ein Bijou! ❤️


Mein Stellplatz

Stellplatz Nr. 21 Schlosshof Resort, Lana

Bei strömendem Regen habe ich also meinen Bulli auf dem "De Luxe" Platz parkiert. Schade konnte ich diesen wegen dem andauernden Regen nicht wirklich geniessen... und ich hätte wohl drei Bullis hinstellen können... 😅. Diese Stellplätze sind 100m" gross und auf allen drei Seiten mit Hecken begrenzt. Herrlich, da hätte ich es mir wirklich gemütlich machen können...


Die Sanitäranlagen

Badezimmer Schlosshof Resort, Lana, Südtirol

Die Sanitäranlagen sind nicht von dieser Welt... MADONNA CHE BELLO!

Italienisches Design, stilvoll und edel, aber nicht abgehoben. So steht es auf der Webseite und so ist es wirklich. Ich kam aus dem Staunen nicht mehr raus. Ich habe nun schon einige 5-Sterne-Plätze gesehen und dann bin ich wieder auf einem neuen Platz und denke "es ist doch nicht möglich, dass es noch etwas Genialeres gibt", aber es gibt es. Im Video gibt es natürlich noch viel mehr zu sehen....


Die Detailliebe

ich habe den Regen bald vergessen, denn es gibt so viel zu entdecken in diesem Resort. Ein paar Details schon vorweg. Im Video gibt es dann natürlich noch viel mehr zu sehen.


Fine Dining

Das Restaurant soll ganz besonders sein, habe ich gelesen. Das wollte ich natürlich ausprobieren. Der Chef persönlich hat mir eine lokale Spezialität als "heutiges Special" vorgestellt, das wollte ich natürlich gleich ausprobieren. Und es war sowas von super lecker! Zum Dessert durfte dann ein Tiramisu nicht fehlen.


Tipp: Unbedingt einen Tisch reservieren, sonst hat es nämlich keinen freien Platz, auch wenn das Restaurant exklusiv für die Resort-Gäste geöffnet ist.


Und da ist doch noch der Link zur Webseite dieses Campingplatzes: Camping Schlosshof Resort (du kannst ja dann bei der Buchung schreiben, dass du auf Empfehlung von Bärner Bulli buchen möchtest. 🤩


Das Video

Und nun viel Spass mit dem Video:

Bärner Bulli im Schlosshof Resort, Link zum Youtube Video

Die Musik in diesem Video ist auch wieder von Frank Schröter. Danke, Frank, für deine tolle Musik!


Interaktive Karte

Du kannst diesen Ort auch auf der interaktiven Karte auf dieser Webseite nachschauen.


 

Gespannt auf weitere Beiträge?

Bist du schon auf weitere Beiträge gespannt? Dann abonnier doch meine Webseite oder meine Youtube- und Instagram-Seite, ich freue mich sehr darüber! 🙏


Du kannst meine Reisen übrigens auch auf Polarsteps verfolgen.


Tschou zäme 🇨🇭


Daniel und der Bärner Bulli 😎


36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Daniel Kneubühl

Hallo,
schön, bist du da!

Möchtest du meinen Beitrag kommentieren, dann mache dies doch direkt auf Youtube

übrigens: 

Das war der bisher schönste Campingplatz, den ich besucht habe:

Hast du eine Frage oder eine Bemerkung? Dann melde dich doch via Kontaktformular bei mir.

bottom of page